Grußwort

Herzlich willkommen zum 7. KATA-Praktikertag!

Technische Entwicklungen im Zeitalter der Industrie 4.0, globale wettbewerbsintensivere Marktbedingungen und komplexe Erwartungen der Mitarbeiter an moderne Führungskräfte, erfordern eine veränderte Unternehmenskultur der Kreativität, Innovations- und Anpassungsfähigkeit und Nutzung aller Potenziale.

Mit Hilfe der Verbesserungs- und Coaching-KATA können Sie auch in Ihrem Unternehmen kontinuierliche Verbesserungen zum selbstverständlichen Bestandteil Ihres Tagesgeschäftes machen und gleichzeitig das Potenzial Ihrer Mitarbeiter entfalten.

Damit Ihre KATA in produzierenden sowie administrativen Bereichen zum Selbstläufer wird und zu einer nachhaltigen Verbesserungskultur führt, gilt es überholte Führungsgewohnheiten aufzubrechen und gute Unterstützer zu entwickeln.

Aus der Praxis für die Praxis – profitieren Sie von wertvollen Erfahrungen aus erster Hand! Diskutieren Sie mit Mike Rother und erfolgreichen Anwendern zu diesen Themen:

  • Wie entwickeln wir Führungskräfte zu guten Coaches?
  • Wie leiten wir sinnvolle Ziel-Zustände aus langfristigen Unternehmenszielen ab?
  • Wie wenden wir die KATA auch in der Administration erfolgreich an?
  • Wie lassen sich KATA und SCRUM für die Entwicklung miteinander verbinden?
  • Wie gewinnen wir das Management für die KATA?
  • Wie können wir die KATA schnell im Unternehmen einführen und nachhaltig leben?
  • Wie sehen die organisatorischen Rahmenbedingungen aus?

Zu diesem führenden Forum in Europa möchten wir Sie ganz herzlich einladen. Wir sehen uns in Stuttgart und freuen uns auf spannende Diskussionen mit Ihnen!

Prof. Dr. Constantin May

Academic Director CETPM
KATA-Fan, Forscher und Fachbuchautor,
Spezialist für Operational Excellence

Gerardo Aulinger

KATA-Botschafter & -Forscher,
Lean Management Trainer und Coach
www.verbesserungskata.de