24.11.2017 / Stuttgart
Das Jahrestreffen für erfahrene KATA-Anwender
und solche, die es werden wollen
7. KATA-PRAKTIKERTAG
CETPM Jetzt Platz sichern Hochschule Ansbach

Diskutieren Sie exklusiv mit Mike Rother sowie erfolgreichen KATA-Anwendern:

  • Continental Automotive Czech Republic s.r.o
  • Contura GmbH (Vitra Gruppe)
  • Eaton Industries GmbH
  • Europipe GmbH
  • Gira Giersiepen GmbH & Co. KG
  • Schott AG
  • Siemens AG
  • und viele mehr …

 

Ihre Themen:

  • Die neue Rolle der Führungskraft als Coach
  • Tipps zur Coach- und 2nd Coach-Entwicklung
  • Von der Vision zu konkreten Ziel-Zuständen
  • Coaching-Kaskaden vom Werker bis zum GF
  • Einsatz von KATA in der Administration
  • KATA und SCRUM in der Entwicklung
  • Unternehmenserfolg durch Transformationale Führung – Parallelen zur KATA

Ihr Extra:

  • Erleben Sie Simulationen zu wichtigen KATA-Elementen:
  • Hoshin Kanri – PDCA – Coaching KATA
  • Bringen Sie Ihr Laptop mit und Sie erhalten vor Ort die Hoshin-Kanri-Simulation kostenlos für Ihre Anwendung im Unternehmen!

Das sagen unsere Teilnehmer

Es waren sehr schöne Beispiele heute dabei. Dass wir gesehen haben, wie Unternehmen es angehen. Aber ich bin überzeugt, jeder muss seinen Weg gehen und diesen zuerst suchen.

Wolfgang Gall, Technical Director, Collini Holding AG

Meine Erkenntnisse sind, dass es nicht nur mit Lean Production einen kontinuierlichen Verbesserungsprozess gibt, sondern dass KATA ein gutes Instrument ist, um dort nochmals weiterzukommen, die Mannschaft mitzunehmen und auch hochfrequente Verbesserungsumsetzungen zu gestalten.

Dr. Ing. Martin Kraus, Geschäftsfühhrer, KBA-Industrial Solutions AG & Co. KG

Es war sehr gut. Ich habe sehr viele interessante Vorträge gehört und sehr viele Impulse bekommen.

Henning Pflug, Produktionsleiter, CCM GmbH Hamburg